Menu

Wertungen 2018

Bei jedem Lauf werden wie üblich die (Altersklassen-)Sieger geehrt - dies ist Sache des jeweiligen Veranstalters. Schaue dazu auch in die gemeinsame Ausschreibung.

Außerdem gibt es beim Hohenloher Lauf Cup 4 Sonderwertungen, die nachfolgend erläutert werden. Die Ehrung für diese Sonderwertungen erfolgt immer im Rahmen des letzten Laufes, in diesem Jahr in Kupferzell.


 

1. HLC  (Hohenlohecup) - Jahrgang 2000 und älter

Die Teilnehmer/innen des HLC müssen jedes Jahr beweisen, dass sie von Frühjahr bis Herbst, auf unterschiedlich schwierigen Wettkampfstrecken und bei anspruchsvollen Wetterbedingungen (wie die letzten Jahre gezeigt haben), fit sind. Der besondere Reiz des HLC besteht darin, sowohl flach als auch bergig schnell laufen zu können. 

Achtung: Jede/r Teilnehmer/in ist mit der Anmeldung automatisch für den Cup gemeldet, wird aber erst gewertet, sobald 3 Läufe (2018) auf dem Konto stehen.

Modus: 

Bei jedem Lauf werden Punkte vergeben. Der Gesamtrang ist gleichbedeutend mit der erzielten Punktzahl. 

Bsp: 1. Platz = 1 Punkt, 2. Platz = 2 Punkte, 3. Platz = 3 Punkte usw.

Somit ist unerheblich, ob weiter vorne platzierte Läufer/innen Cupläufer/innen sind oder nicht. Mit diesem Modus ergeben sich zahlreiche taktische Möglichkeiten, und die kleinen Läufe werden mehr in den Mittelpunkt gerückt. 

Am Ende siegt, wer am wenigsten Punkte auf seinem Konto hat. Dabei werden die besten 3 Läufe gewertet. Es gilt also "3 aus 4".

Bsp 1: Fritz Flitzer siegt in Neuenstein und Künzelsau und dann noch einmal Zweiter in Kupferzell. Er erzielt somit 4 Punkte (1 + 1 + 2).

Bsp 2: Horst Hurtig wird in Künzelsau  Zweiter und wird in Neuenstein Dritter. Weitere Läufe macht er nicht. Er kommt auf 5 Punkte (aus 2 Läufen; 2 + 3 = 5). Ob er mit dieser Punktzahl gewinnen kann, entscheidet sich unter Umständen erst nach dem letzten Lauf in Kupferzell. 

Gesamtsieger:

Platz 1 männlich/weiblich: 100.- Euro Einkaufsgutschein 

Platz 2 männlich/weiblich: 70.- Euro Einkaufsgutschein

Platz 3 männlich/weiblich: 30.- Euro Einkaufsgutschein


 

2. Jugendcup (Jg. 2001 und jünger)

Der Jugendcup soll unsere jungen und jüngsten Sportler begeistern. Die Jugendlichen müssen in 2018 nur noch 2 aus 4 Läufen absolvieren, um in diese Wertung zu kommen. Schöne Preise sind hier garantiert!

Die Punktevergabe erfolgt analog zu den Erwachsenen.


3. Firmenwertung

Die Firma oder Gruppe, die über das gesamte Jahr am meisten Kilometer bei allen Cup-Läufen sammelt, gewinnt unseren Firmenpreis.  Überraschung garantiert!

Es kommen übrigens auch die Kilometer der Kinder- und Jugendläufe in die Wertung

Bsp: Franz Flinks Sohn läuft für den Arbeitgeber des Papas 3,3 km. Er muss dann aber auch unter diesem Firmennamen gemeldet sein.

Hinweis: unbedingt unter gleichlautendem Namen melden! Weitere Hinweise für die Anmeldung =>hier klicken

 


 4. Hohenloher Läufer/in des Jahres

In diese Wertung kommt, wer am Ende des Jahres in der Gesamtwertung (Hohenloher Lauf Cup) am besten platziert war und seinen aktuellen Wohnsitz im Hohenlohekreis hat. 

Auch hier gilt "3 aus 4". 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Altersklassen 2018 Zeitmessung »
Nach oben